header bg

Jung, innovativ und meisterlich

 

Hans-Joachim Hölz Geschäftsführer WiR GmbH, Theo Weber Fachlehrer GS-Schule-RV, Anton Gindele Landesinnungsmeister Fachverband Schreiner Baden Württemberg, Simon Ries Fachlehrer GS-Schule-RV, Ralph Nolte Fachlehrer GS-Schule-RV, Michael Bucher Kreishandwerksmeister, Andreas Morlok Forst und Holz-AO, Herbert Geray Abteilungsleiter Druck-, Farben- und Holztechnik, Bernd Vogt Schulleiter Gewerbliche Schule Ravensburg

 

Jung, innovativ und meisterlich

Am Mittwochvormittag fand an der Gewerblichen Schule Ravensburg der Start einer neuen Website www.holzhandwerk-allgaeu-oberschwaben.de statt. Die Idee für solch eine Website wurde gemeinsam von Fachlehrern der Abteilung Holztechnik und Andreas Morlok, dem Projektleiter vom Netzwerk Forst und Holz Allgäu-Oberschwaben und der Wirtschafts- und Innovationsförderungsgesellschaft Landkreis Ravensburg geboren. Ziel dieser nicht-kommerziellen Website ist die Schaffung einer Infoplattform ausgezeichneter Holzhandwerksarbeiten aus der Region. Starke Schreinerarbeiten aus unserer Region können damit einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Unter „Jung, innovativ und meisterlich“ findet man nun ausgezeichnete Meisterarbeiten der Gewerblichen Schule Ravensburg, ausgezeichnete Holzobjekte aus Gestaltungswettbewerben und zukünftig auch ausgezeichnete Gesellenarbeiten aus der Region. Die Umsetzung des Projektes wurde Dank einer Förderung des Ministeriums Ländlicher Raum und EU-EFRE ermöglicht. Von Seiten der Kreishandwerkerschaft, vertreten durch Michael Bucher dem Obermeister der Schreinerinnung und Landesinnungsmeister Anton Gindele kamen anerkennende Worte zur Idee solch eine Plattform einzurichten und zur gelungenen Umsetzung. Das Team der Holztechnik der Gewerblichen Schule Ravensburg inklusive Schulleiter Bernd Vogt freuen sich über die gelungene und nun für die Öffentlichkeit erlebbare Darstellung der Meisterstücke. Die gezeigten Meisterstücke seien das Ergebnis einer fundierter Ausbildung und des kreativen Schaffens der Meisterschüler. Hans Joachim Hölz der Geschäftsführer der WiR GmbH hob die hohe Qualität der Ausbildung und das innovative Potential des Holzhandwerks in unserer Region hervor. In einem ersten Kommentar gratuliert die Gestaltungsberaterin der Handwerkskammer Ulm Julia Rabenstein mit „Die Website besticht durch Klarheit im Aufbau und Reduziertheit im Design: der perfekte Rahmen, um den präsentierten Stücken ihren Raum zu geben und sie optimal wirken zu lassen.“ Nun laden wir Sie ein, besuchen Sie , www.holzhandwerk-allgaeu-oberschwaben.de